Freie 3D Konstruktionen

3D Konstruktionen bieten die Möglichkeit, eigene 3D Objekte und konstruktive Bauteile zu entwerfen...

Das PlugIn 3D Konstruktionen ist Bestandteil der CygniCon Pro und Premium Versionen und nicht einzeln erhältlich. 3D Konstruktionen bieten nicht nur die Möglichkeit, eigene 3D Objekte für den Katalog zu entwerfen, sondern erweitern auch die konstruktiven Möglichkeiten der Software über die bereits bekannten und vordefinierten Bauteile hinaus. 3D Konstruktionen entstehen durch die Kombination von 3D Körpern, sogenannten Solids, die auf vier verschiedene Arten erzeugt werden.

 

  •  Grundkörper:  Würfel, Zylinder, Pyramide, etc.
  •  Extrusionskörper: werden aus einer geschlossenen 2D Kontur erzeugt, die zusätzlich eine Höhe erhält
  • Rotationskörper: werden aus einer geschlossenen 2D Kontur erzeugt, die um eine einzugebende Achse rotiert
  • Sweepkörper: werden aus einer geschlossenen 2D Kontur erzeugt, die einem Pfad folgt

 

Die so erzeugten 3D Körper lassen sich mit weiteren Funktionen wie zusammenfassen, vereinigen oder auch mit boolschen Operationen bearbeiten und bilden so je nach Funktion neue 3D Körper.3D Konstruktionen lassen sich anschließend selektieren und über das Menü „Ausgabe – 3D Formate – 3D Objekt“ als 3D Objekt in den Katalog speichern, sie können unverändert im Projekt verbleiben und werden mit dem Projekt gespeichert oder sie speichern die Konstruktionen als eigene Einheit in einen gesonderten Katalog. Neben normalen Einrichtungsgegenständen finden 3D Konstruktionen eine Fülle von Anwendungsfällen, von Carports über Balkone bis hin zu Fußleisten, Stuckprofilen, Fallrohren usw.. Die Kataloge beinhalten dafür eine Reihe von Beispielkonstruktionen und über 120 vordefinierte 2D Profile für den Einsatz mit Sweepkörpern. Hier finden Sie gängige Profile für Stuckelemente aber auch für Stahlträger und allgemeine Konturen. 

Alle 3D Konstruktion lassen sich nachträglich in Abzugskörper umwandeln. Abzugskörper beeinflussen vorhandene, konstruktive Bauelemente wie Wände, Dächer etc.. Für den Abzugskörper kann eingestellt werden, für welche Folien und auf welche Typen (z.B. Gelände) er wirken soll. So können Sie bspw. einen Sweepkörper mit der Kontur einer Baugrube um das Gebäude ziehen und diesen Körper anschließend vom Gelände abziehen.

Mit den globalen Abzugskörpern lassen sich auch beliebige Teile eines Gebäudes in 3D verschneiden und mit dem Typ Ebene 3D-Schnittansichten generieren.
Im folgenden sehen Sie zum Veranschaulichen einige Beispiele für Einsatzmöglichkeiten von 3D Konstruktionen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Handbuch.

Zum Vergrößern auf ein Bild klicken

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

 

 

Druckfehler, Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten

 

 

Allgemeine Hinweise

Die drei CygniCon Versionen basieren aufeinander, d.h. dass eine CygniCon PRO Version alle Funktionen des kleineren Basic Paketes beinhalten und zusätzlich die Funktionen, die die PRO Version ausmachen.

Im Download Bereich können Sie sich die Version ihrer Wahl nach vorheriger Registrierung zum Testen herunterladen. Nach der Installation bzw. dem ersten Start befindet sich jedes Paket in einem 10-tägigen Testmodus und muss innerhalb dieser Zeit für die weitere Nutzung aktiviert werden. Jeweils beim Start der Software wird Ihnen der verbleibende Zeitraum angezeigt und Sie haben dort auch die Möglichkeit zur Produktaktivierung bzw. zum Kauf der Software.

Bitte beachten Sie, dass Sie z.B. eine installierte Premium Version nicht als Basis Version lizenzieren können und umgekehrt. Wenn Sie ein Paket downloaden und im Laufe der Testphase feststellen, das ein anderes für Sie besser geeignet ist, müssten Sie vor dem Kauf und der Lizenzierung der Software das vorhandene Paket erst deinstallieren und das Ihrer Wahl erneut downloaden und installieren.

Sollten Sie vorab Fragen zu den Versionen haben oder wenn Sie von uns eine Empfehlung wünschen, welches der Pakete für Sie am besten geeignet ist, schreiben Sie uns bitte eine Email über das Kontaktformular oder direkt an support@cygnicon.de