IFC-Export

Exportieren Sie ihr 3D Gebäudemodell zur weiteren Bearbeitung in anderen Programmen als IFC-Datei....

Exportieren Sie IFC-Dateien über einen Dialog zur Auswahl der enthaltenen Folien und mit detaillierten Einstellmöglichkeiten hinsichtlich der enthaltenen Elemente.

Der IFC Export kann nur in Kombination mit mindestens einer CygniCon Premium Version 6 benutzt werden. Nach der Installation ist das PlugIn IFC Export für 10 Tage ohne Einschränkungen in einem Testmodus.

Im aktuellen Stand werden die folgenden Elemente exportiert:

  • Konstruktionselemente: Wände, Decken, Fußböden, Stützen, Aussparungen, Unter- / Überzüge
  • Ausbauelemente: Fenster, Fensterkonstruktionen, Treppen, Türen
  • Dachkonstruktionen: Dächer, Holzkonstruktion, Dachfenster, Gauben
  • 3D Objekte: geladene 3D Objekte aus dem Katalog, 3D Konstruktionen
  • Oberflächenplaner: einzelne 3D Flächen

Der IFC Export ist eine aufwändige Neuentwicklung und daher noch nicht in allen denkbaren Kombinationen mit anderen Programmen getestet.
Obwohl es sich um ein Standardformat handelt, gibt es doch unterschiedliche Interpretationen beim Import der jeweiligen weiterverarbeitenden Programme. Wir haben unsere Entwicklung anhand einiger frei verfügbarer IFC Viewer getestet und z.B. mit einigen Testversionen anderer Programme. Wir sind aber darauf angewiesen und sehr daran interessiert, Rückmeldung von Anwenderseite zu erhalten, die uns sowohl Fehler als auch fehlerfreie Übertragungen der Gebäudedaten mitteilen.

Wenn Sie sich daher für das PlugIn IFC Import interessieren und mehr Zeit benötigen, um sich von der zuverlässigen Verwendbarkeit zu überzeugen, verlängern wir gerne den Standardtestzeitraum von 10 Tagen um weitere 20, damit Sie vor dem Erwerb des PlugIns sicher sein können.

U.a. haben wir folgende Programme zum Testen genutzt.

- BIM Vision Viewer: http://www.bimvision.eu

- FZK Viewer: http://iai-typo3.iai.fzk.de/www-extern/fileadmin/download/download-vrsys/FZKViewer/FZKViewer-4.6_Build-873.zip

- Autodesk Revit Testversion:

 

 

imageimageimageimageimageimageimage

 


Druckfehler, Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten

 

Allgemeine Hinweise

Die drei CygniCon Versionen basieren aufeinander, d.h. dass eine CygniCon PRO Version alle Funktionen des kleineren Basic Paketes beinhalten und zusätzlich die Funktionen, die die PRO Version ausmachen.

Im Download Bereich können Sie sich die Version ihrer Wahl nach vorheriger Registrierung zum Testen herunterladen. Nach der Installation bzw. dem ersten Start befindet sich jedes Paket in einem 10-tägigen Testmodus und muss innerhalb dieser Zeit für die weitere Nutzung aktiviert werden. Jeweils beim Start der Software wird Ihnen der verbleibende Zeitraum angezeigt und Sie haben dort auch die Möglichkeit zur Produktaktivierung bzw. zum Kauf der Software.

Bitte beachten Sie, dass Sie z.B. eine installierte Premium Version nicht als Basis Version lizenzieren können und umgekehrt. Wenn Sie ein Paket downloaden und im Laufe der Testphase feststellen, das ein anderes für Sie besser geeignet ist, müssten Sie vor dem Kauf und der Lizenzierung der Software das vorhandene Paket erst deinstallieren und das Ihrer Wahl erneut downloaden und installieren.

Sollten Sie vorab Fragen zu den Versionen haben oder wenn Sie von uns eine Empfehlung wünschen, welches der Pakete für Sie am besten geeignet ist, schreiben Sie uns bitte eine Email über das Kontaktformular oder direkt an support@cygnicon.de