CygniCon Basis

CygniCon Basis, die Grundausstattung...

Alle CygniCon Versionen enthalten die erforderlichen Bau- und Zeichnungselemente , um ein Gebäude zu planen und zu visualisieren, in 2D und 3D.

Die CygniCon Basis Version richtet sich vor allem an Endkunden, sozusagen die "Häuslebauer". Vorrangig wegen des Preises, wobei wir feststellen, dass auch die privaten Planer häufiger wegen des beträchtlichen Mehrwerts die größeren CygniCon Versionen nutzen.

 

Zum Funktionsumfang aller Versionen gehören daher u.a. folgende Eigenschaften:

  • Projektassistent, mit dem Sie in 5 Schritten die Außenkontur des Gebäudes, die Geschosshierarchie und das Dach einstellen und das ganze Gebäude einfach platzieren
  • Erzeugen von beliebig vielen 2D-Draufsichten, 3D-Ansichten und Schnittansichten
  • Darstellungsoptionen für die Ansichten wie Hiddenline Berechnung in Schnitten, Darstellungsoptionen in 3D wie Präsentationsmodus mit Echtzeitschatten, Skizzenmodus, etc.
  • Bemaßung, Hilfslinien, Messen, Texte, Autotext, Positionstexte,
  • Eingabe aller konstruktiven Elemente für ein Gebäude wie Wände, Decken, Fenster, Türen, Schornsteine, Aussparungen, Treppen, Dächer, Gauben, Dachfenster...
  • mehrschaliger Schichtaufbau für Wände, Fußböden und Decken
  • Treppen: gerade und gewendelte Treppen, Podesttreppen
  • Dächer und Gauben: Dachdialog mit umfassenden Möglichkeiten und vordefinierten Eigenschaften pro Dachseite, z.B. Giebel, Walm, Mansarde,.... . 7 vordefinierte Gaubentypen, Katalog mit Dachfenstern
  • 2D Zeichenfunktionen wie Linien, Polygone, Bögen,...
  • Erzeugen von eigenen 2D Symbolen und Verwendung der Symbole im CygniCon Katalog. Zeichnen Sie z.B. ihr eigenes Schriftfeld und machen Sie daraus ein fertiges 2D-Symbol, das Sie in jede Ansicht einfügen können.
  • Geländefunktionen: Höhenpunkte, Geländeelemente wie Wege, etc. Vordefinierte Geländeformen
  • Katalog mit 3D Objekten, Texturen, Materialien und 2D Symbolen (zum weiteren Gestalten ihrer 2D Ansichten)
  • ....

Zum Vergrößern auf das Bild klicken   

image

 

Verschiedene Ansichtstypen: 

In CygniCon können Sie verschiedene Ansichten definieren und in diesen arbeiten. Auch die Sichtbarkeiten der Ansichten sind individuell einstellbar. So können Sie bspw. mehrere 2D und 3D Ansichten nutzen und darin jeweils die Geschosse getrennt anzeigen. Der Projektviewer am rechten Rand, der die Hierarchie des Gebäudes darstellt, dient auch dazu, einzelne Geschosse oder Folien darzustellen oder vorübergehend auszublenden.

  • 2D-Draufsichten, 3D-Ansichten, 2D-Schnittansichten, 2D-Grafikansicht, Parallelperspektiven
  • verschiedene Darstellungsmodi für 3D-Ansichten, Präsentationsmodus, Skizzenansicht,... . In 3D-Ansichten Raytracen (Licht- und Schattenberechnung), Ambiente Schatten, Einstellungen für Sonnenstand, Hintergrundbilder (Fotos)
  • 2D-Ansichten, 3D-Ansichten und Schnittansichten werden parallel betrieben und dienen gleichberechtigt der Planung und Konstruktion. Nutzen Sie ohne Umwege die Ansicht, die für die jeweilige Aktion am besten geeignet ist, konsequent unterstützt durch geeignete Werkzeuge wie 3D-Hilfslinien, 3D-Bemaßung etc.
  • detaillierte Sichtbarkeiten und Eigenschaften pro Ansicht
  • präzise Schnitte mit optionaler Hiddenline-Berechnung für Schnitt durch das Gebäude oder auch 2D-Ansichten von außen

Konstruktions- und Eingabehilfen

  • Konstruktionshilfen (z.B. Lot, Schnittpunkte,  Koordinateneingabe) für alle Elemente. Platzieren und verschieben Sie in allen Ansichten frei mit der Maus, numerisch und mit Referenzpunkten.
  • Übertragen von Eigenschaften
  • Mehrfachkopie von Objekten
  • Winkelraster, Raster
  • Werkzeugdialoge während der Eingabe und beim Bearbeiten
  • Wechseln von Referenzpunkten schon während der Eingabe mit STRG+W

Dächer und Gauben

Automatische Details wie Kehlbleche, Ortgang- oder Firststeine, vordefinierte Profiltypen, Mehrfachkopie von Eigenschaften auf andere Dachseiten, Auswertung der Holzliste in verschiedenen Formaten (PDF, RTF, Excel).

Treppen

Polygonale Wendel- und Podesttreppen in den Bauarten Massiv und Holz

Kataloge mit 3D Objekten, Texturen, Materialien und 2D-Symbolen

Erweitern Sie jederzeit Ihren 2D-Katalog, indem Sie sichtbare Elemente einer 2D-Ansicht selektieren und speichern. Dadurch werden sie wieder verwendbar. Nutzen Sie zugleich die Autotext-Funktion, die sich jedem Projekt automatisch anpasst. Erstellen Sie Schriftfelder, Legenden oder andere Symbole völlig frei mit den Zeichenfunktionen.

Durchgängige Schichtaufbau-Funktionalität für Wände, Decken, Fußböden etc. Speichern Sie Ihre Vorlagen im Katalog und verwenden Sie jederzeit wieder. Erweitern Sie Standardkataloge. Exportieren Sie Ergebnisse oder Teilergebnisse in 3D-Formaten zur Wiederverwendung auch in anderen Produkten.

...

 Zum Vergrößern auf ein Bild klicken

imageimageimageimageimageimageimage

 

 

 

Preis: 59,50 € inkl. MwSt.

Druckfehler, Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten